RainRiders > Clausthaler Kuschelturnier > Regeln Clausthal Style

Regeln Clausthal Style

Wir spielen nach den allgemein gültigen Regeln des deutschen Kanuverbandes.

Es ergeben sich jedoch ein paar Abweichungen im Clausthal-Style ;-)

 

1.Im Vordergrund steht der Spass am Spiel und Rücksicht auf schwache Spieler. Daher steht Fair Play über allem. Wer die Regeln bis zum äußersten für sich ausreizen will, ist bei uns fehl am Platz.

2.Wir spielen auf Grund der Hallengröße Vier gegen Vier.

3.Wir veranstalten ein Mixed-Turnier. Jedes Team hat daher grundsätzlich zu jeder Zeit mind. einen Mann UND eine Frau auf dem Wasser zu haben.

4.Handangriff, Schubsen: Letzteres nur gegen Spieler, die die Rolle sicher beherrschen. Solche, bei denen das nicht der Fall ist, werden vermittels einer roten Binde oder Schwimmfügeln gekennzeichnet. Sie dürfen nicht geschubst werden, aber auch nicht schubsen. Bei Schubsen von nicht rollfähigen Spielern wird Penalty/Freischuß gegeben.

5.Penalty: Normal aus 6m Entfernung

6.Abpraller vom Torrahmen: Trotz der widrigen Gegebenheiten gelten nur Abpraller, die sich auch bei uns als solche äußern, und nicht "der wäre aber abgeprallt, wenn...

7.Sprungbrett: Das Sprungbrett gilt als "Decke".. Es geht dann den üblichen Regeln entsprechend weiter...

 

Kontakt  Datenschutz  Suche  Sitemap  Impressum